GFK-Tage in Hamburg

Die Hamburger GFK-Tage sind eine der beiden großen öffentlichen, vom Verein organisierten Veranstaltungen.

Sie fanden erstmals 2015 statt. Damals zunächst noch nur an einem Tag stellten Trainer*innen aus dem Verein interessierten Menschen die gewaltfreie Kommunikation in ihren vielfältigen Facetten und Möglichkeiten vor. Der Andrang war so groß, dass bald der eine Tag nicht mehr ausreichte  - und so finden die Hamburger GFK-Tage nun an einem ganzen Wochenende statt.


Wer noch nie mit der GFK Kontakt hatte, kann hier die Grundlagen kompakt und verständlich präsentiert erfahren - und dann in den angebotenen Seminaren direkt erleben, wie gewaltfreie Kommunikation klärt, bewegt und befreit. Auch Menschen, die die GFK schon kennen, finden auf den GFK-Tagen eine Vielzahl an Angeboten zu verschiedensten Themen. Es gibt Vorträge, Workshops, Infostände, gutes Essen und jede Menge neugierige, einzigartige Menschen, mit denen man sich austauschen oder einfach Spaß haben kann - denn auf den GFK-Tagen wird immer auch viel gelacht.


So sind die Hamburger GFK-Tage eine hervorragende Möglichkeit, andere kennenzulernen und sich zu vernetzen.